Dr. Marlene Birr

Dr. Marlene Birr

Ein schönes Lachen öffnet Herzen!

Dass sich Zähne ein Leben lang bewegen lassen begeistert mich, ebenso wie die Zusammenhänge die zwischen der Zahnstellung, dem Gesichtsaufbau und der Körperhaltung bestehen. Dies gibt uns so viele Möglichkeiten Ihnen zu helfen. Dabei sind mir Ihre Wünsche ganz besonders wichtig.

Neben der Kieferorthopädie begeistere ich mich für die Natur, ferne Länder und Kulturen.

  • Berufliche Stationen

    Studium, Approbation und Promotion an der Universität Würzburg (2000-2005) und Universität in Umea (Auslandssemester), Schweden (2004)
    Zahnärztliche Tätigkeit im Rahmen des Zahnärztlichen Hilfsprojekts Brasilien e.V., Recife, Brasilien (2006)
    Allgemeinzahnärztliches Jahr in der Praxis Dr. Schneider, Ansbach (2006-2007)
    Weiterbildung zur Fachzahnärztin für Kieferorthopädie in der Praxis Dr. Birr und Teilnahme am Curriculum Kieferorthopädie Bayern (2007-2010)
    Niedergelassen in überörtlicher Berufsausübungsgemeinschaft mit meinem Vater Dr. Eberhard Birr (seit 2011)

  • Besuchte Fortbildungen

    • Regelmäßige Teilnahme an den Kongressen der DGKFO (Deutsche Gesellschaft für Kieferorthopädie)
    • EUMAA (European Masters of Aligners) Fortbildungsreihe für die Behandlung mit Alignern, insbesondere Invisalign bei Dr. Windsheimer, Crailsheim (2017-2018), seitdem regelmäßige Fortbildungen auf diesem Bereich
    • Diagnose und Behandlung der Craniomandibulären Dysfunktion (CMD) bei Dr. W. Entrup (2016 und 2018)
    • Einführung in die FMD/ AK (funktionelle Myodiagnostik, Applied Kinesiology) bei Dr. Angermaier in Roth (2019)
    • Chirurgie in der Kieferorthopädie, Dr. Dr. Kater (2018)
    • Interdisziplinäres Symposium für Lippen-Kiefer-Gaumenspalten, Prof. Dr. Dr. Farmand (2016)
    • 4. Gemeinschaftskongress Kinder-Zahn-Spange „Kindlicher Bruxismus“ (2013)
    • Zertifizierungskurs für Lingualtechnik-System Incognito (2013)
    • Management der Straight-Wire Technik, Dr. Habersack, Prof. Hasund (2011)
    • Damon System, 20 Jahre passiv-selbstligierend, Dr. Damon, Dr. Menzel, DR. Bagden (2015)
    • Kieferorthopädische Apparaturen zur Therapie von Schnarchen, Dr. Sabbagh (2009)
    • Gesichtsorthopädie mit dem Herbstscharnier, Dres. Richter (2009)
    • Die kieferorthopädische Behandlung Erwachsener, Prof. Dr. Diedrich (2006)
    • Manuelle Funktions-/Strukturanalyse des Kiefergelenks, Prof. Dr. Bumann (2006)
  • Mitgliedschaften

    Mitglied im Berufsverband der Deutschen Kieferorthopäden e.V. (BDK)
    Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie (DGKFO)